Weinsberg CaraCompact, Verfügbarkeit am Standort: München – Unterföhring

Legende:  belegt  frei

Weinsberg CaraCompact, Verfügbarkeit am Standort: München – Unterföhring

Legende:  belegt  frei

Mietpreise

SaisonSparsaisonNebensaisonZwischensaisonNachsaisonHauptsaison
Preis85,00 €89,00 €105,00 €95,00 €120,00 €
Mindestmietdauer7 Tage7 Tage7 Tage7 Tage7 Tage
Servicepauschale145,00 €145,00 €145,00 €145,00 €145,00 €

weitere Infos zu unseren Mietbedingungen

Mit dem CaraCompact Edition Pepper durch Schweden

Wohnmobil Reisen liegen wieder voll im Trend. Auf einer solchen Reise kann man den Wunsch nach Freiheit und Abenteuern ausleben. Man kann spontan einen Halt einlegen, ist der Natur ganz nah und kann über seine Zeit und seine Fahrtroute völlig frei entscheiden.

Nicht anders ist es, wenn man eine Wohnmobilreise durch das Schwedische Königreich unternehmen will. Eine wunderbare Route ist die Fahrt an der Westküste entlang von Göteborg nach Stockholm. Sie führt durch traumhafte Landschaften, vorbei an großen Seen und durch Städte mit attraktiven Sehenswürdigkeiten.

Von Rostock nach Trelleborg

Wenn man sich bereits in München ein Wohnmobil mietet, beginnt der Urlaub bereits bei der Abfahrt in der Isarmetropole. Unter vielen anderen Mobilfahrzeugen ist der CaraCompact Edition Pepper ein Reisemobil, dass über kompakte Maße verfügt, so dass man ausreichend Verpflegung, Kleidung und andere Dinge mitnehmen kann, auf die man zum Beispiel während eines Hotelurlaubs verzichten müsste. Spiele, Bücher, Sportgeräte oder auch den Familienhund kann man bei sich haben.
So ausgerüstet, kann man eine von vier täglichen Fahrten mit der Fähre von Rostock nach Trelleborg buchen. Eine Überfahrt dauert etwa 6 bis 7 Stunden. An Bord der Stena Line Fähre kann man essen oder trinken, eine Shoppingtour durch die Bordgeschäfte unternehmen oder während einer Nachtfahrt auch schlafen.
In Trelleborg angekommen, geht die Fahrt mit dem CaraCompact in nordwestlicher Richtung weiter, über Malmö die Küste entlang nach Halmstad, deren historische Gebäude man sich ansehen sollte. Die Streckenlänge zwischen Trelleborg und Göteborg beträgt 379 km. So liegt es nahe, dass man auf der Hälfte der Strecke, in Halmstad auf einem Campingplatz die erste größere Rast einlegen sollte. Der Küstenstreifen zwischen Varberg und Göteborg ist von felsigen Klippen, kleinen Inseln und Schären gekennzeichnet. Man fährt an alten Festungen und beeindruckenden Kirchenbauten vorbei, sieht die ursprünglichen Landschaften West-Schwedens und idyllische Fischerdörfer.

Von Göteburg nach Stockholm

Nachdem man schon viele Eindrücke über unverfälschte Landschaften und malerische Fischerdörfer Schwedens gesammelt hat, beginnt nun in Göteborg die eigentliche Route. Die Hafenstadt Göteborg liegt am Fluss Göta älv und nahe dem Meer. Das älteste Gebäude Göteborgs ist das Kronhuset und wurde 1654 erbaut. Viele Ateliers kann man besuchen, in denen man bei den verschiedensten Gewerken zuschauen und einkaufen kann. Der Dom Domkyrkan ist 1804 im Zentrum Göteborgs erbaut worden. Die vier Kirchenglocken wiegen zusammen 15,5 Tonnen und sind die Schwersten in ganz Schweden. Wenn man in Göteborg ist, sollte man unbedingt die Feskekorba, die Fischhalle der Stadt, gesehen haben. Das Gebäude der Fischhalle ähnelt einer Kirche, was wohl auch beabsichtigt war, um damit die Schätze des Meeres zu ehren. Eine unglaubliche Fülle an Meeresfrüchten kann hier gekauft werden. Vom Skansan Kronan, einem Hügel über Göteborg, hat man eine großartige Aussicht über die ganze Stadt. Auf diesem Berg stehen 23 Kanonen, die 1698 die Stadt vor Angriffen verteidigen sollten.
Auf einem der nahe gelegenen Campingplätze kann man den Tag Revue passieren lassen.

Die Wasserfälle von Trollhättan

Die Fahrt mit dem CaraCompact Edition Pepper geht weiter nach Trollhättan. Einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen mit großer Sicherheit die Wasserfälle dieser Stadt. 300.000 Liter Wasser donnern die Felsen herunter. Am Besten kann man die Wildheit des Flusses erleben, wenn man auf der Oscarbrücke steht. Am Ufer steht der Kungsgrotan. Das ist ein eiszeitlicher Stein, der als Gästebuch der Stadt dient. Viele uralte Unterschriften sind hier eingemeißelt, sogar vom König des Landes.
Auf der Weiterfahrt mit dem Reisemobil von Weinsberg geht es nun nach Lidköping, immer am Ufer des Vänernsees, des größten Sees des Landes entlang. Der See ist 75 km breit und misst in der Länge 140 km. Im See sind 22.000 kleine und größere Inseln. Wenn man die Uferstraße entlangfährt, kommt man durch viele kleine, anheimelnde Orte wie Mellerud, Köppmannebro sowie Mariestad. Der größte Ort am Vänernsee ist Karlstad. Die ganze Umgebung um den See zieht tausende Besucher im Jahr an. Der Vänernsee ist vor allem für Menschen interessant, die Campingurlaub machen wollen. Der See, die vielen Schleusen, herrliche, in Wälder eingebettete Sandstrände – ein großartiger Reisetipp für Campingurlauber, Angler und Wohnmobilreisende.

Auf der Fahrt mit dem Weinsberg CaraCompact Edition Pepper kommt man durch Örebro. Heute ist es eine moderne Universitätsstadt. Sie entstand im Mittelalter und war eine alte Hafenstadt für den Eisenhandel. Das Schloss Örebro sollte man auf der Schwedenreise gesehen haben, steht es doch mitten im Wasser auf einer Insel. Auch der Pilz, der 50 Meter hohe Wasserturm ist ein sehr interessanter Besuchermagnet.

Was man in diesem Land beachten sollte

Wenn man durch das Königreich fährt, sollte man beachten, dass innerorts die Höchstgeschwindigkeit maximal 50 km/h ist. Die Autos müssen ständig mit Abblendlicht gefahren werden, auch bei Sonnenschein. Es herrscht Gurtpflicht und man darf am Steuer nicht mit dem Handy telefonieren. Besonders zu beachten ist, dass man im gesamten Land keinen Alkohol getrunken haben darf, wenn man sich hinters Steuer setzt. Es gilt die 0,2 Promille Grenze. Rauchen ist im Land an allen öffentlichen Plätzen verboten. Man darf aber überall in der freien Natur übernachten – hier greift das Jedermannsrecht. Doch: man sollte seinen Lagerplatz so verlassen, wie man ihn vorgefunden hat, sauber und vom Müll befreit.

Mit 2,1 Millionen Einwohnern ist die Hauptstadt die größte Stadt in Skandinavien, seit 1643 auch Residenz des Königs. Im 11. Jahrhundert wurde diese Stadt das erste Mal urkundlich erwähnt. Touristen haben unzählige Möglichkeiten. Theater, Museen (u.a. das ABBA-Museum, historische und seehistorische Museen, die Altstadt, die zum großen Teil autofrei ist, einige Palais, der Stockholmer Dom und das königliche Schloss. Man benötigt viel Zeit, um diese pulsierende Stadt wirklich kennen zu lernen.

Fazit:
Auf einer Wohnmobilreise durch das Königreich kann man malerische Fischerdörfer, steile Felsformationen am Meer, interessante Hafenstädte, stille große Wälder, historische Stätten früherer Zeiten und Naturschönheiten – wie Seen, Flüsse und Wasserfälle kennenlernen. In Ländervergleichen gehören die in Schweden lebenden Menschen zu den glücklichsten Völkern.

KEINE verdeckten Kosten!

Unsere Wohnmobile beinhalten die komplett benötigte Campingausstattung, wie CEE Strom Anschlusskabel, Ausgleichs-/ Auffahrkeile zum Niveauausgleich, Wasserschlauch, Sanitärchemie für WC und eine 11 kg Gasflasche. Weiteres Zubehör wie Campingmöbel, Sonnenliegen, Weber Gasgrill, Rollwagen und Bettzeug stellen wir Ihnen gegen eine geringe Pauschale zur Verfügung.

Weinsberg CaraCompact Edition Pepper, 600 MEG, Modelljahr 2017

Der Teilintegrierte mit hochwertiger Komfortausstattung zum attraktiven Preis

Technische Daten:

Basis: Peugeot 2.0l 130 PS

  • 3.500 kg Gesamtgewicht,
  • ca. 820 kg Zuladung
  • 4 Sitzplätze mit Sicherheitsgurt
  • drehbare Fahrerhaussitze zum Wohnbereich
  • 4,50m Markise
  • Fliegenschutzrollo an der Eingangstüre
  • Klimaautomatik
  • Heckgarage mit beidseitigem Zugang
  • Küche mit 3-Flammenkocher, Edelstahlspüle und einem 142 l Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Einzelbetten im Heck, erweiterbar zu einer großen Liegefläche
  • Umbaumöglichkeit zum Bett im Wohnraum
  • Flach-TV und Satanlage mit automatischer Positionierung
  • Duschraum de Luxe 
  • Dometic Keramik Kassetten Toilette
  • Gasheizung Truma Combi 6 Plus
  • Navigationssystem (integriert)
  • Rückfahrkamera

Jetzt unverbindlich anfragen:

Persönliche Angaben

Anrede
HerrFrau

Titel

Vorname pflichtfeld

Nachname pflichtfeld

Kontakt

Ihre E-Mail-Adresse pflichtfeld

Ihre Telefonnummer pflichtfeld

gewünschter Mietzeitraum:
 
Erwachsene:Kinder:
 

Ihre Nachricht an uns

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Wir möchten Sie gerne individuell informieren und beraten. Deshalb bitten wir Sie, der Verwendung Ihrer Daten zuzustimmen. Wir werden diese vertrauensvoll behandeln und sorgsam damit umgehen.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung lesen

Ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten einverstanden. Sie können mich auf folgende Weise kontaktieren:

per Telefonpflichtfeldper Emailpflichtfeld
janeinjanein
 

Mit dem Absenden dieser unverbindlichen Anfrage, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung).